Top-Speaker beim OHK: Lars Hofacker über die 1.000 umsatzstärksten Online-Shops

Foto Maximilian Bochenek
09.02.2017 10:00
von Maximilian Bochenek

Was tut sich im deutschen Online-Handel jenseits von Amazon & Co.? Wer sind die 1.000 umsatzstärksten deutschen Online-Shops? Diesen Fragen geht unser OHK Top Speaker Lars Hofacker im Rahmen einer Studie des EHI Retail Instituts nach. Welche Erkenntnisse sich daraus ziehen lassen, verrät er auf dem plentymarkets Online-Händler-Kongress 2017.

Lars Hofacker OHK 2017

Omni-Channel im Auftrag der Wissenschaft

Lars Hofacker ist seit 2009 im Forschungsbereich E-Commerce beim EHI Retail Institute tätig und leitet diesen Bereich ab 2013. Er beschäftigt sich als Diplom-Kaufmann und gelernter Kaufmann im Groß- und Außenhandel seit fast 20 Jahren mit den verschiedensten Internetthemen.

Seit nunmehr 8 Jahren in Folge untersucht Hofacker den deutschen E-Commerce-Markt der Top 1.000 Online-Shops in der entsprechenden Studie des EHI Retail Instituts. In diesem Rahmen ist er für das wichtige Thema Omni-Channel sowie für die inhaltliche Konzeption der EHI Omni-Channel Days verantworlich. Zusätzlich gehört er dem Redaktionsbeirat der Fachzeitschrift rt retail technology an.

EHI-Research: Marktstruktur der 1.000 umsatzstärksten Onlineshops

Der deutsche E-Commerce wird nach wie vor am stärksten von seinem größten Player dominiert: Amazon.de. Dieser und 999 weitere B2C-Online-Shops für physische Güter wurden in der Studie „E-Commerce-Markt Deutschland 2016“ bereits zum achten Mal zusammengetragen und untersucht. Von dem Umsatz als zentralem Kennwert für das Ranking über die Paymentverfahren bis hin zu Vertriebskanälen und Verzahnungen wurden alle wichtigen Merkmale eines Online-Shops erfasst. Das erlaubt eine gute Einschätzung, wo sich im deutschen E-Commerce-Markt auch hinter den Platzhirschen Amazon.de, Otto.de und Zalando.de und trotz der stetig steigenden Marktkonzentration noch etwas tut.

Lars Hofacker stellt in seinem Vortrag auf dem OHK die Inhalte der Studie vor und gibt Einblick, welche wertvollen Schlüsse sich daraus für Händler ziehen lassen.


Komm zum Online-Händler-Kongress 2017!

Du hast noch kein Ticket zum Online-Händler-Kongress 2017? Sichere dir jetzt deine Teilnahme und komm am 17. März 2017 nach Kassel, um dich über die heißesten Neuigkeiten von plentymarkets und dem E-Commerce zu informieren!



Vorheriger Blog

plentyPOS – die stationäre Kasse mit GoBD-Zertifikat

Zum vorherigen Blog

Nächster Blog

So sparst du 25 Prozent deines Adwords-Budgets

Zum nächsten Blog

Nach oben