excodata: Praktische Zusatztools für plentymarkets

Foto Maximilian Bochenek
15.08.2017 08:45
von Maximilian Bochenek

Keine Frage – plentymarkets ist ein umfangreiches ERP mit zahllosen Funktionen und Stärken. Dennoch kommt es immer wieder vor, dass Kunden individuelle Wünsche haben, um ihr Tagesgeschäft weiter zu optimieren oder Routineaufgaben zu erledigen. Für solche Vorhaben lohnt es sich, einen Blick auf das Leistungsportfolio unserer Partner zu werfen. In diesem Partnerbeitrag stellt das Unternehmen plentymarkets Zusatzsoftware vor, mit der du deinem Handel den letzten Schliff verpasst.


excodata Blog

Abläufe optimieren und Arbeitsprozesse automatisieren

Um auf einzelne Kundenbedürfnisse eingehen oder alle Prozesse optimal abdecken zu können, wird häufig zusätzliche Software benötigt.

Bei excodata entwickeln wir Zusatztools (von kleinen bis großen Lösungen) basierend auf der REST-API von plentymarkets 7. So können wir viele Prozesse auch von extern automatisieren, die in der Warenwirtschaft nicht direkt abgewickelt werden können.

Von automatischen Bestandsupdates mit Hilfe von Lieferantendateien über mehrmals tägliche Preisaktualisierungen bis hin zu bis hin zu BMEcat-Imports und individuellen Anforderungen können wir nahezu jede Zusatzentwicklung zu plentymarkets anbieten.

Wenig Aufwand – große Wirkung

Grundsätzlich stellen wir die Tools als eigenständige Software (einmalige Kosten) zur Verfügung, die beim Kunden läuft. Auf Wunsch bieten wir den Betrieb der Software auch als Service bei uns an (zusätzliche monatliche Kosten).

Die Vorteile liegen auf der Hand:

  • Manuelle Prozesse optimieren und ersetzen
  • Zeitraubende Arbeitsschritte automatisieren
  • Ressourcen wieder effektiv nutzen
  • Fehler minimieren, Ergebnis maximieren

Eine Auflistung aktuell bereits freigegebener Tools haben wir auf unserer Website angeführt:

Zu excodata



Vorheriger Blog

Tag des Onlinehandels 2017 – Es muss Liebe sein!

Zum vorherigen Blog

Nächster Blog

plentymarkets goes Briefversand - INTERNETMARKE und DHL Fulfillment machen’s möglich

Zum nächsten Blog

Nach oben