Skip to main content


Foto Katharina Schaal
02.12.2019 09:00
von Katharina Schaal

Bevor Du als Online-Händler einen Cent verdienst, musst Du Waren erst einmal kaufen, einlagern und über verschiedene Plattformen vertreiben. Das kostet Geld, das zunächst aus eigener Tasche gezahlt werden muss. Gerade wenn die Nachfrage steigt oder große Projekte vorfinanziert werden müssen, gelingt es nicht immer derart in Vorleistung zu gehen.


Nach oben