plentymarkets 4.200: Viele Neue Artikelansichten im Webshop (Beitrag 2)

Foto Jan Griesel
13.11.2009 01:24
von Jan Griesel

In plentymarkets 4.2 gibt es sehr viele neue Artikelansichten. Sie erhalten damit die Möglichkeit bestimmter Artikelgruppen hervorzuheben und ihre Kunden einfacher auf interessante Artikel hinzuweisen. Wir sind gerade dabei den kompletten Bereich CMS neue und tief greifend zu dokumentieren. Vorab möchte ich ihnen mit dieser Beitragsreihe einige Highlights präsentieren.

 

Perfekt für Marketingaktionen: Individuelle Artikelseiten

 

Sie möchten auf einer Contentseite nur ganz bestimmte Artikel anzeigen lassen und beispielsweise in einem Newsletter auf diese URL hinweisen? Mit plentymarkets 4.200 ist dies ganz einfach möglich!

 

plentymarkets bietet im CMS Bereich von Beginn an die Webshopaktionen Neuheit, Sonderangebot und Top Artikel an. Doch diese sind für ganz individuelle Werbeaktionen zu allgemein, so dass wir eine ganz neue Möglichkeit geschaffen haben bestimmte Artikel präsentieren zu können. Der Clou dabei: die Definition der Artikel erfolgt direkt im Layout.

 

Was müssen Sie tun?

 

Zuerst muss ein Template für die Darstellung der Artikel eingerichtet werden. Dies ist im Bereich Layout > Layoutgenerator möglich. Wählen sie dort bei Artikelansichten den Eintrag ArticleListManualSelection1 aus. Es gibt zudem noch die Templates ArticleListManualSelection2 und ArticleListManualSelection3, folglich können sie drei unterschiedliche Layoutkonzepte realisieren.

 

Nachdem sie nun das Template ArticleListManualSelection1 geöffnet haben, muss hier der HTML Quelltext eingefügt werden.

 

Öffnen sie darauf die gewünschte Contentseite über den Bereich Content > Contentseiten und kopieren sie dort den Platzhalter [Container_ArticleListManualSelection1::1012,1013,1038,503] zur Darstellung des Templates ein.

 

Die Zahlenreihe aus dem Beispiel (1012,1013,1038,503) müssen Artikel IDs sein, welche durch ein Komma voneinander getrennt eingegeben werden müssen.

 

Speichern sie nun die Contentseite ab und lassen sie sich diese über das Auge-Symbol anzeigen. Es werden nun lediglich die Artikel angezeigt, von welchen sie auch die ID eingegeben haben.

 

Erstellen eines Newsletters mit dem Inhalt ihrer Contentseite mit CleverReach

 

Die Softwarelösung von CleverReach bietet ihnen die Möglichkeit aus dem Inhalt einer Webseite einen Newsletter zu erstellen. Dies geht auch bei Contentseiten von plentymarkets.

 

ACHTUNG: Die URL der Contentseite muss mit einem weiteren Parameter versehen werden, damit CleverReach keine Session ID an die URLs anhängt.

 

Beispiel URL ihrer Contentseite: http://www.mein-super-shop.de/-Aktionspreise/p-123/

 

Für CleverReach muss diese URL um ?NoSession=1 erweitert werden:

 

http://www.mein-super-shop.de/-Aktionspreise/p-123/?NoSession=1

 

Diese Screenshots erklären ihnen die Schritte in CleverReach.

 

 

 

 

 

 

 

 

@Karen Becker http://www.schutzfolien-shop.com

Vielen Dank für die Screenshots!



Vorheriger Blog

plentymarkets 4.200: Viele Neue Artikelansichten im Webshop (Beitrag 1)

Zum vorherigen Blog

Nächster Blog

Aileen Schier jetzt Google AdWords Qualified Professional

Zum nächsten Blog

Nach oben