Skip to main content
Foto Annika Fischer
11.10.2021 10:30
von Annika Fischer

Vor wenigen Monaten ist eine der größten Umsatzsteuerreformen der EU in Kraft getreten. Zentrales Element: Der One-Stop-Shop oder kurz OSS. Dieser wurde eingeführt, um den grenzüberschreitenden Onlinehandel in der EU zu vereinfachen und ans digitale Zeitalter anzupassen, führt aber in der Praxis zu einem erheblichen Anstieg an Komplexität – vor allem für Onlinehändler mit Auslandslagerung.


Foto Annika Fischer
29.06.2021 13:50
von Annika Fischer

Der Stichtag 1. Juli für die Lieferschwellenharmonisierung in der EU rückt unaufhaltsam näher. Alle international agierenden Online-Händler sind direkt davon betroffen. OSS, MOSS, Registrierung, Lieferschwellen – du fragst dich, was auf dich zukommt und du jetzt tun musst? Tief durchatmen! Mit plentymarkets bist du grundsätzlich gut vorbereitet. Wir informieren dich über alle Details und du startest umsatzsteuerlich entspannt in den Juli. 


Foto Annika Fischer
31.05.2021 10:37
von Annika Fischer

Nur noch wenige Wochen, dann tritt die zweite Stufe des Mehrwertsteuer Digitalpakets der EU in Kraft. Neben der Einführung einer einheitlichen Lieferschwelle mit dem Grenzwert von 10.000 EUR für alle EU-Auslandsumsätze an Endverbraucher, spielt vor allem der One-Stop-Shop, kurz OSS, eine wichtige Rolle.