Heute ist es soweit: Das neue Service-Konzept wird am Nachmittag umgesetzt!

Foto Kathrin Langmann
09.09.2015 10:40
von Kathrin Langmann

Wie können wir unseren Kundenservice verbessern? Das haben wir im Frühjahr die Teilnehmer unserer 1. Zukunftskonferenz gefragt. Die vielen, spannenden Antworten haben wir zu zwei Service-Paketen verarbeitet, über die alle plentymarkets Kunden in unserer Wahlbox abstimmen konnten. Das Ergebnis steht fest, die technischen Vorbereitungen sind abgeschlossen und wir können unsere Service-Offensive heute starten. Wir bloggen später noch einmal, wenn das neue Service-Modul live ist! Lesen Sie jetzt, wie die Mehrheit entschieden hat – und welche Vorteile Ihnen unser neues Konzept bringt.

Service nach Wunsch

Die Verbesserungsvorschläge, die unsere Kunden auf der 1. Zukunftskonferenz eingebracht haben, decken ein breites Spektrum ab – nicht nur bei den Themen, sondern auch bei der Frage, ob und was unsere Serviceleistungen kosten dürfen. Die Meinungen gingen dabei weit auseinander und reichten von „Alles muss kostenlos sein“ bis „Guter Service ist mir durchaus etwas wert“.

Dementsprechend haben wir versucht, aus all diesen Vorschlägen ein Service-Paket zu schnüren, das möglichst allen Ansprüchen gerecht wird. Die Mehrheit hat sich bei der Abstimmung für die neuen Service-Module entschieden. So bieten wir zukünftig eine Vielzahl von kostenlosen und kostenpflichtigen Service-Optionen an, damit jeder Kunde die für ihn passende Serviceleistung wählen kann.

Was beinhaltet das Service-Konzept?

Erste Orientierung in allgemeinen Fragen rund um plentymarkets bietet unsere kostenfreie Service-Hotline. Die Mitarbeiter helfen Ihnen auch weiter, wenn Sie Module buchen oder eine Anfrage an das Support-Team stellen möchten. Das kostenlose Support-Forum ist die nächste Stelle, an die sich unsere Kunden mit (spezifischen) Anfragen wenden können. Der Vorteil: Die Einträge sind für alle Besucher des Forums sichtbar, sodass Sie auch von den Fragen und Antworten profitieren, die andere Benutzer ins Forum eingebracht haben.

Künftig bieten wir unseren Kunden auch ein Key-Account-Management. Dazu haben wir den kostenpflichtigen Service umstrukturiert. Unsere Kunden können nun das Profil jedes Support-Mitarbeiters einsehen und erkennen, auf welche Themen dieser Mitarbeiter spezialisiert ist. Unsere Kunden können einen Termin für einen Rückruf mit dem passenden Mitarbeiter vereinbaren.

Das gilt übrigens nicht nur für unseren internen, sondern auch für den externen Service: Auch bei unseren Partnern sind die Mitarbeiter-Profile und die jeweiligen besonderen Kompetenzen einsehbar. Damit Sie auch bei unseren externen Partner jederzeit die bestmögliche Beratungsqualität erhalten, erweitern wir zudem unser Zertifizierungsprogramm.

Das neue Service-Konzept auf einen Blick

  • Kostenloser Kundenservice per Hotline
  • Kostenloser Support via Forum
  • Terminierung und Rückruf-Service
  • Zertifizierung und Key-Account-Management
  • Qualitätssicherung interner und externer Beratung

Kundenzufriedenheit ist Chefsache

All unsere Anstrengungen dienen dem Ziel, dass Sie als unsere Kunden noch zufriedener mit unseren Produkten und Dienstleistungen sein können. Sollten Sie dennoch einmal Grund zur Beanstandung haben, zögern Sie bitte nicht, sich mit Ihrem Anliegen direkt an die Geschäftsleitung zu wenden, und zwar per E-Mail an geschaeftsleitung@plentymarkets.com. Bedenken Sie allerdings auch, dass es etwas dauern wird, bis sich die neuen Prozesse eingespielt haben. Das neue Service-Konzept ist sozusagen im September noch in der Beta-Phase.



Vorheriger Blog

Kundenklassen - individuell statt standard

Zum vorherigen Blog

Nächster Blog

Neues Service-Modul ist jetzt live und Terminbuchungen möglich!

Zum nächsten Blog

Nach oben