Skip to main content
Foto Maximilian Bochenek
15.04.2019 10:00
von Maximilian Bochenek

Der plentyShop Ceres hat das alte Template Callisto längst abgelöst – und schon seit längerer Zeit wird Callisto nicht mehr weiterentwickelt. Anfang Mai wird nun die nächste Stufe eingeleitet, auf die Callisto-Nutzer sich unbedingt vorbereiten sollten. Erkundige dich in diesem Beitrag über die notwendigen Schritte.


Foto Maximilian Bochenek
02.07.2018 08:45
von Maximilian Bochenek

Ceres hat ein Level erreicht, mit dem Callisto nicht mehr mithalten kann. Aus diesem Grund wird es Zeit, sich vom alten Shop zu verabschieden. In diesem Beitrag erfährst du, auf welchem Stand sich Ceres befindet, und ab welchem Datum Callisto nicht mehr supportet wird.


Foto Heidi Pfannes
08.03.2018 14:00
von Heidi Pfannes

Aus dem Augenwinkel siehst du nur einen schillernden Blitz. Der etwas in die Jahre gekommene Shop, in dem du dich gerade umschaust, verändert sich in Windeseile. Sein neues Aussehen fesselt sofort deine Aufmerksamkeit. Alles erscheint auf einmal in neuem Glanz.


Foto Heidi Pfannes
03.03.2016 08:45
von Heidi Pfannes

Der Trend ist eindeutig: Zwei Drittel aller Online-Käufe werden inzwischen mobil getätigt. Wenn du als Händler zufriedene Kunden willst, ist responsives Design für alle mobilen Endgeräte ein absolutes Muss! Mit den folgenden Tipps verbesserst du die Usability deines Online-Shops – und steigerst deinen Geschäftserfolg nachhaltig.


Foto Heidi Pfannes
07.01.2016 08:45
von Heidi Pfannes

Die Branche der Digitalwirtschaft entwickelt sich rasant weiter. Damit dein Online-Shop den Anschluss nicht verpasst, solltest du auf die wichtigsten Trends 2016 vorbereitet sein. In unserem kurzen Überblick zeigen wir dir drei der wichtigsten Entwicklungen – und wie du dich darauf einstellen kannst.



Foto Sina Rieseberg
07.12.2015 16:59
von Sina Rieseberg

Wenn Sie den individuellen Bestellvorgang in Verbindung mit den plentymarketsCMStools < v0.9.1 nutzen, kann es vorkommen, dass Zahlungs- und Versandarten nicht korrekt angezeigt werden, wenn Endkunden eine bereits eingetragene Lieferadresse nachträglich ändern wollen.


Foto Sina Rieseberg
26.11.2015 10:00
von Sina Rieseberg

Die neue Version des Callisto-Designs bringt wieder viele Neuerungen und Verbesserungen mit sich. Einige Funktionen wie Postfinder und AddressDoctor wurden in diesem Design für den individuellen Bestellvorgang optimiert. Außerdem werden in Callisto Light 3 Design und Logik getrennt von einander verwaltet. Die funktionsreiche Logik wird in der plentyCMS-Library verwaltet. Was Callisto Light 3 und die plentymarkets CMS library sonst noch für Sie bereithalten, erfahren Sie hier.


Nach oben