Skip to main content
Foto Annika Fischer
13.10.2021 10:30
von Annika Fischer

Unsere Kund:innen wachsen und wir wachsen mit. Dadurch steigen die Anforderungen an unser gesamtes System. Wir tragen dieser Herausforderung Rechnung, indem wir plentymarkets in allen Bereichen permanent weiterentwickeln. Eines unserer ambitionierten Projekte in diesem Zusammenhang ist „plentyOne- Million“. Hinter der Zahl steckt die Vision, monatlich mindestens eine Million Aufträge mit höchster Sicherheit und Performance zu verarbeiten. Das Team Order/Payment unter der Leitung von Product Owner Aye Stephen hat durch ein fokussiertes internes Projekt für dieses Ziel nun einen entscheidenden Meilenstein erreicht. Das Resultat: Aufträge werden signifikant schneller und sicherer angelegt und verarbeitet. 


Foto Annika Fischer
07.10.2021 09:58
von Annika Fischer

Die E-Mail-Kommunikation mit den eigenen Kund:innen ist im E-Commerce essentiell. Mit dem neuen EmailBuilder ist es einfacher denn je Vorlagen zu erstellen, individuelle Anpassungen vorzunehmen und die umfangreichen Möglichkeiten zur Automatisierung zu nutzen. Wir erklären in diesem Artikel, wie der EmailBuilder funktioniert und wie der Versand der E-Mail-Vorlagen automatisiert werden kann. 


Foto Annika Fischer
05.10.2021 10:30
von Annika Fischer

Zum diesjährigen Online-Händler-Kongress haben wir einen Ausblick auf die kommende Generation unseres hauseigenen Cloud-Shopsystems plentyShop gegeben.  Das noch im frühen Entwicklungsstadium befindliche System ist auf Basis modernster Webtechnologien als sogenannte Progressive Web App (PWA) nach dem Mobile- First-Ansatz konzipiert. Damit wird sich plentyShop im Wettrennen um das modernste Shopsystem nicht nur auf die Zielgerade zu großen E-Commerce-Systemen wie Magento, Shopware oder Shopify platzieren – sondern noch einen kleinen Schritt weiter: Denn plentyShop PWA wird später nicht als zusätzliches Produkt, sondern als neuer Standard zur Verfügung stehen. 


Foto Annika Fischer
01.10.2021 14:00
von Annika Fischer

Whatever you do, do it with a smile: Bei Möbel Schaumann repräsentiert die neue Unternehmenskultur nicht nur den Umgang mit Kunden und Mitarbeitenden, sondern auch das Vorgehen, um digitale Exzellenz zu schaffen. Welche Rolle plentymarkets dabei spielt, erfahren Sie im folgenden Interview sowie Lenas Vortrag beim #OHK21



Foto Annika Fischer
03.09.2021 11:54
von Annika Fischer

Am 17.09.2021 ist es so weit! Unser 14. Online-Händler-Kongress (#OHK21) steht in den Startlöchern und verspricht ein großartiges Event zu werden. Die Branche hat sich monatelang nicht live gesehen und wünscht sich endlich wieder persönlichen Kontakt. Wir bieten einen tollen Live-Event mit einem entsprechenden Hygiene-Konzept vor Ort in Kassel. Triff interessante Speaker und großartige Menschen – alles in einer fantastischen Location. Warum Du dabei sein solltest, verraten wir Dir in diesem Artikel.


Foto Annika Fischer
17.08.2021 14:00
von Annika Fischer

Am 17.09. live in Kassel und vom 20. – 22.09. auf den virtuellen Content-Tagen

Es ist wieder so weit! In der Zeit vom 17. – 22. September 2021 geht der plentymarkets Online-Händler-Kongress (#OHK21) in die 14. Runde. Am 17. September, unter dem Motto „draußen statt drinnen“ als Präsenzveranstaltung rund um das Kongress-Palais Kassel. Mit einem umfangreichen Hygienekonzept konzipiert, warten mehr als 30 Aussteller und TOP-Speaker vor Ort auf die Besucher. Intensiver E-Commerce-Austausch, die Möglichkeit zum persönlichen Netzwerken, ein Biergarten und viele weitere Überraschungen sorgen für einen unvergesslichen Event-Tag. In der Woche danach, vom 20. bis 22. September, runden die digitalen  Content-Tage den diesjährigen #OHK2021 ab. Viele Online-Vorträge und der digitale Austausch mit der E-Commerce-Szene bieten einzigartigen Mehrwert. So multipliziert man gemeinsam Erfolg. 


Foto Annika Fischer
12.08.2021 09:20
von Annika Fischer

E-Commerce wächst, egal ob man direkt an Endkunden oder an Unternehmen verkauft. Kaufentscheidungen werden immer öfter im Netz getroffen, denn Menschen suchen Produkte heute in den meisten Fällen online. Bis vor wenigen Monaten galten Suchmaschinen – und damit Google als Quasi-Monopolist – als erste Informationsquelle. Aktuell sind aber wichtige Veränderungen zu erkennen. Der Beginn vieler Investitionsrecherchen ist heute eine Suchanfrage auf einem Marktplatz oder ein Bewertungscheck. Wie haben sich die Nutzungsgewohnheiten verschoben? Warum sind Marktplätze und damit verbunden eine gute Multi-Channel-Strategie wichtiger denn je? Die Antworten darauf verraten wir dir in diesem Artikel.