Skip to main content
Foto Katharina Schaal
28.02.2020 09:30
von Katharina Schaal

Einfach bequemer bezahlen: Die neue PayPal Ratenzahlung ist da. Wenn Sie PayPal als Zahlart anbieten, ermöglichen Sie Ihren Kunden1 ganz automatisch auch die PayPal Ratenzahlung.

  • Keine separate Integration mehr notwendig
  • Sie erhalten Ihr Geld unmittelbar – das Risiko übernimmt PayPal
  • Gute Aussichten auf vollere Warenkörbe

Ihre Vorteile im Überblick.

Paypal Gebuehren Icon
Keine zusätzlichen Gebühren

Für die neue PayPal Ratenzahlung zahlen Sie nur ganz normale Transaktionsgebühren. Für Sie fallen keine zusätzlichen Händlergebühren an.

PayPal zusätzliche Integration Icon
Ohne zusätzliche Integration

Wenn Sie PayPal bereits als Zahlart anbieten, ermöglichen Sie Ihren Kunden automatisch2 auch die PayPal Ratenzahlung.

PayPal-Risiko-Icon
Risiko übernimmt PayPal

Während Ihre Kunden bequem in Raten zahlen, haben Sie schon längst die Zahlung auf Ihrem PayPal-Geschäftskonto. Das Risiko- und Forderungsmanagement übernimmt PayPal als der Kreditgeber.

Paypal-vollere-Warenkoerbe
Vollere Warenkörbe

Mit Ratenzahlung kaufen Kunden gerne höherpreisige Produkte. Sie haben dadurch gute Aussichten auf vollere Warenkörbe.


Vorteile für Ihre Kunden.

Paypal-iPhone-Ratenzahlung
Finanzielle Flexibilität.

Ihre Kunden können größere Anschaffungen bequem kaufen3 und in 12 monatlichen Raten bezahlen. Eine Sondertilgung oder vorzeitige Rückzahlung ist jederzeit und ohne Aufschlag möglich.

Alles online.

Ohne Umwege über Post oder Bank werden die Anträge komplett online und in Echtzeit geprüft. Außerdem behalten Ihre Kunden ihre offenen Ratenzahlungen in deren PayPal-Konten im Überblick.

Gewohnter Schutz.

Mit PayPal Ratenzahlung profitieren Ihre Kunden vom PayPal-Käuferschutz, falls der Kunde die Ware nicht erhalten hat4 , oder aber ein Produkt anders ist als beworben. Außerdem sorgt wie üblich eine komplexe Verschlüsselung für den Schutz Ihrer Daten.

In Teilen zahlen – so einfach geht’s:

  1. Ihre Kunden wählen PayPal als Zahlungsmittel.
  2. Und überprüfen ob PayPal Ratenzahlung in Ihrem PayPal-Konto als Zahlart angezeigt wird.

Sofern PayPal Ratenzahlung angezeigt wird, kann dieses ausgewählt werden und der Antrag wird in Echtzeit geprüft.

Zeigen Sie Ihren Kunden, was Sie haben.

Kunden, die flexible Finanzierung schätzen, werden nach Händlern Ausschau halten, die Ratenzahlung anbieten. Mit den neuen aussagekräftigen Logos und Banner machen Sie Ihre Kunden bereits vor dem Bezahlvorgang auf die PayPal Ratenzahlung aufmerksam.

Aktualisieren Sie Ihr PayPal Plugin und zeigen Sie den Hinweis zur PayPal Ratenzahlung durch eine Aktivierung im Backend an.

PayPAl-0-Prozent-Finanzierung

Wahnzins-Wochen bei PayPal: Die 0 % Finanzierung im März.

Im März bietet PayPal die Ratenzahlung mit 0 % Finanzierung an. So können Ihre Kunden größere Anschaffungen bequem in Raten finanzieren, ohne Zinsen zahlen zu müssen. Online-Händler profitieren automatisch von der Aktion, da die 0% Kondition potentiell den Kaufanreiz für die Kunden erhöht.

Schnell und einfach im plentymarkets Backend aktivieren

Mit der Aktualisierung auf die neue Version des PayPal Plugins finden Sie die Banner für die neue PayPal Ratenzahlung im Shopbuilder unter “Weitere Widgets”. Dort können Sie diese flexibel im Shop platzieren und weiter konfigurieren. Alternativ können Sie einfach den PayPal Assistenten noch einmal durchlaufen und die Standardverknüpfungen dort speichern.

plenty-backend-paypal1 plenty-backend-paypal2 plenty-backend-paypal3

Anzeige der Banner im plentySHOP

Auf den folgenden Seiten wird der Hinweis auf PayPal Ratenzahlung dezent integriert:

  • auf der Produktdetailseite
  • im Warenkorb
  • auf der Checkout Seite
paypal-1 paypal-2 paypal-3

Erfahren Sie mehr über die neue PayPal Ratenzahlung hier.

Falls Sie noch das alte Produkt „Ratenzahlung powered by PayPal“ nutzen, bitte beachten Sie unseren Migrationsleitfaden.



  • 1,2,3 Vorbehaltlich Kreditwürdigkeitsprüfung.
  • 4 Es gilt die PayPal-Käuferschutzrichtlinie.
  • 4 Ratenkauf im E-Commerce, ibi research, Regensburg 2015.
  • 5 Ab einem Bestellwert von 199 Euro bis zu 5.000 Euro und mit 12 Monaten Laufzeit. Mit einem effektiven Jahreszins von 9,99 % und einem festen Sollzinssatz von 9,56 %. Der Kreditgeber ist PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg.


Vorheriger Beitrag

Hilfe beim EU-Mehrwertsteuerchaos - Roman Maria Koidl ist Top-Speaker auf dem OHK20

Zum vorherigen Beitrag

Nächster Beitrag

Der plenty Award 2020 geht ins Finale! Stimme jetzt für den besten plentyShop ab

Zum nächsten Beitrag

Nach oben