Skip to main content
Foto Heidi Pfannes
09.11.2017 08:45
von Heidi Pfannes

Ab sofort ist die Nutzung zweier verschiedener Anbieter von Kartenlesegeräten mit plentymarkets POS möglich: ingenico-Geräte über die ZVT Standard-Kassenschnittstelle und das SumUp Kartenterminal. Mehr dazu erfährst du in diesem Beitrag.


Foto Maximilian Bochenek
03.11.2017 08:45
von Maximilian Bochenek

Die Möglichkeiten von plentymarkets sind grenzenlos – im plentyMarketplace finden sich mittlerweile über 80 Plugins von zertifizierten Entwicklern. Aber auch abseits der Plattform ist es möglich, mit dem notwendigen Know-How praktische Erweiterungen zu schreiben. Thorsten Laing ist ein findiger Developer, der seine kreativen Einfälle als Plugins umgesetzt hat. In diesem Beitrag kannst du ihn und seine Ideen kennenlernen!


Foto Maximilian Bochenek
19.09.2017 08:45
von Maximilian Bochenek

Viele Aufgaben im Tagesgeschäft können in der Masse einen lästigen Zeitaufwand verursachen. Zum Glück hält plentymarkets eine praktische Auswahl von hilfreichen Funktionen parat, die in solchen Fällen in die Bresche springen, um die Arbeit zu erleichtern. Mit plentyBase wird die Automatisierung jetzt sogar noch schneller. Was es mit diesem neuen Plugin auf sich hat, und wie Automatisierungen deinen Arbeitsalltag erleichtern, erfährst du in diesem Blog!



Foto Heidi Pfannes
16.08.2017 08:45
von Heidi Pfannes

In der Vergangenheit haben wir bei der Integration von Versanddienstleistern den Fokus verstärkt auf den Paketversand gerichtet. Aber nicht alles, was unsere Händler verschicken, ist groß und schwer – oft passen die Produkte auch bequem in einen Umschlag.

Nutze ab sofort in plentymarkets den Briefversand mit dem Deutsche Post INTERNETMARKE-Plugin und mit der aktuellen Erweiterung der bereits integrierten Schnittstelle zu DHL Fulfillment.



Foto Maximilian Bochenek
30.06.2017 12:30
von Maximilian Bochenek

Gute Nachrichten für ambitionierte Online-Händler: Ein neues Plugin macht es möglich, plentymarkets 7 mit dem beliebten Shopsystem von Shopify zu verbinden. Diese mächtige Systemkombination bietet viele Vorteile und lässt sich kinderleicht einrichten. Lies hier sämtliche wichtigen Informationen rund um die Fusion der beiden Systeme.


Foto Maximilian Bochenek
26.06.2017 10:00
von Maximilian Bochenek

Mit der Öffnung der Projektbörse entwickelt sich der plentyMarketplace von der Plugin-Plattform zur Zentrale für Dienstleistungen rund um plentymarkets. Für deine Unternehmenspläne bricht nun eine neue Zeit an: Noch nie war es so einfach, den richtigen Dienstleister für deine Business-Pläne zu finden! In diesem Beiträg erfährst du alles rund um den neuen Bereich im plentyMarketplace.


Nach oben